Shangdong Hengyu Making Graphen Reifen

Sixth Element recently presented its “Horizon HD” tyre to the public at the GraphChina 2016 event in the People’s Republic
Sechstes Element vor kurzem seine Reifen "Horizon HD" der Öffentlichkeit vorgestellt auf der GraphChina 2016-Veranstaltung in der Volksrepublik

Graphen, Verschleiß um 25 % zu verringern, sagte

Shangdong Hengyu Technik ist die neueste Reifenhersteller zu verkünden, dass sie Reifen anhand der nobelpreisgekrönten Material Graphen macht geworden. Andere Firmen mit Graphen in Reifen gehören Fahrrad tyremakerVitorriaund schnell wachsende chinesische HerstellerSentury Reifen.

Nach Angaben des Unternehmens liefert Hengyu mit Graphen (das sechste Element Werkstofftechnik), Shangdong Hengyu "Reifen Formulierungen" entwickelt hat, dass die Unternehmen sagen zeigt die positive Auswirkungen des Graphen auf die Leistung der Reifen.

Hengyu und sechste Element berichten, dass sie "eine sehr kleine Menge" des sechsten Elemente SE2430 Graphen, Reifen hinzugefügt haben Lauffläche zusammengesetzte Formulierungen. Infolgedessen wurde die Verschleißrate angeblich um "mehr als 25 Prozent" verringert. Zum gleichen Zeitpunkt soll die Reißfestigkeit "wurde mehr als verdoppelt haben".

Sechstes Element hat vor kurzem den daraus resultierenden "Horizon HD" Reifen für der Öffentlichkeit auf die GraphChina 2016-Veranstaltung in der Volksrepublik.

Wie nah ist das Produkt bis zur Serienreife? Laut Online-Nachrichtenquellen Fahrerprobung nähert sich der Fertigstellung und Vermarktung von Graphen-enhanced soll diese Seite Weihnachten 2016 beginnen.

Sechstes Element gründet europäische Niederlassung

Das sechste Element Materials Technology, Sitz in Changzhou, China, ist ein Hersteller von Graphen Flocken, Graphene Oxid und verwandte Materialien. Diese werden in einer Reihe von Anwendungen, einschließlich verwendet: Grundierung Lacke und Korrosionsschutz-Beschichtungen, synthetische Filme und Batterien. Jedoch derzeit der Fokus liegt auf "Lacke, Polymere (Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Glasfaser), Gummi- und Batterien" und wenn Sie, Kautschuk sagen – natürlich – Hierunter fallen Reifen.

Das Unternehmen vor kurzem ein Vertriebsbüro in Europa eröffnet, und Bernhard Münzing eine ehemalige BASF und Gelita Führungskraft als sales Director ernannt. Das Ziel des neuen europäischen Büros der sechste Element ist, Geschäftsbeziehungen und natürlich Umsatz mit wichtigsten Innovatoren im Bereich mittleren Ostern Europa und Afrika zu entwickeln. In der Tat, das Europäische Amt gilt als der erste Schritt beim Aufbau einer weltweiten Vertrieb und Vertriebsnetz – etwas das Unternehmen strebt in den kommenden Jahren.

Nach Graphen-Info.com produziert das sechste Element (T6E) derzeit 100 Tonnen/Jahr des Graphen Flocken und Oxid in seinem Werk in Chengzhou, China. Dies ist als Follow-up mit neuen Pilotenausrüstung hinzufügen von 110 Tonnen/Jahr von Graphene Oxid und 55 Tonnen/Jahr des Graphen bzw. Changzhou Werk des Unternehmens. Diese Pflanze wird als "State of the Art und hochautomatisierte" beschrieben.

Darüber hinaus berichtet die sechste Element, dass es eine zweite Produktionsanlage arbeitet die 250 Tonnen/Jahr von Graphit-Oxid und 125 Tonnen/Jahr des Graphen Flocken haben wird. Aufbau dieser Website ist bereits weit fortgeschritten, mit einer zweiten Produktionslinie, die Gesamtkapazität auf 250 Tonnen/Jahr von Graphene Oxid bringt 125 Tonnen/Jahr von Graphen, online im August 2016 kommen.